Bundesplatz 14
10715 Berlin
U + S-Bhf Bundesplatz (U9 - S 41,42,46)
Bus 248, N9
Tel.: 030 / 85 40 60 85
Saal ist barrierefrei
Europa Cinema
Eintrittspreise:
-Erwachsene 9,-- €
-Kinder (bis 12 J.) 5,-- €
-ermäßigt 8,-- €
-Kinotag: Mittwoch 7,-- €
Keine Karten- nur Barzahlung
Wir zeigen heute,
Mittwoch, den 17.04.2024:


15:30 Bundesplatz-Kino:
Die Herrlichkeit des Lebens

18:00 Bundesplatz-Kino:
Ein Gluecksfall

20:30 Bundesplatz-Kino:
Andrea laesst sich scheiden (OmU)

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum

Eva-Lichtspiele
2 OSCARS! BESTER INTERNATIONALER FILM - BESTER TON

The Zone of Interest

Mit Sandra Hüller und Christian Friedel
 
Dienstag 9.4. um 15.30 Uhr
Letzte Vorstellungen!

GB/ USA/ Polen 2023
Regie: Jonathan Glazer
Buch: Jonathan Glazer, nach dem Roman von Martin Amis
Mit Sandra Hüller, Christian Friedel, Medusa Knopf, Daniel Holzberg, Sascha Maaz, Max Beck, Wolfgang Lampl, Ralph Herforth
105 Minuten

Seit 1945, seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges, dem Untergang des Nationalsozialismus, wird darüber diskutiert und gestritten, wie der Holocaust in der Kunst abgebildet werden kann. Der britische Regisseur Jonathan Glazer hat in seinem brillanten, experimentellen Film „The Zone of Interest“ eine besondere Form gefunden, die nichts vom Grauen zeigt und doch alles spüren lässt.

Grosser Preis der Jury in Cannes 2023
Nominiert für 5 Oscars: Bester internationaler Film - Bester Film - Beste Regie - Bestes adaptiertes Drehbuch - Bester Ton
Gewonnen: 2 OSCARS - Bester internationaler Film - Bester Ton