Bundesplatz 14
10715 Berlin
U + S-Bhf Bundesplatz (U9 - S 41,42,46)
Bus 248, N9
Tel.: 030 / 85 40 60 85
Saal ist barrierefrei
Europa Cinema
Eintrittspreise:
-Erwachsene 9,-- €
-Kinder (bis 12 J.) 5,-- €
-ermäßigt 8,-- €
-Kinotag: Mittwoch 7,-- €
Keine Karten- nur Barzahlung
Wir zeigen heute,
Montag, den 26.02.2024:


15:00 Bundesplatz-Kino:
Stella. Ein Leben

17:45 Bundesplatz-Kino:
Anatomie eines Falls

20:30 Bundesplatz-Kino:
Poor Things

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum

Eva-Lichtspiele
Filmfestspiele Venedig: Spezialpreis der Jury

Green Border (OmU)

 
In OmU nur am Sonntag 18.2. um 11.00 Uhr in unserer Matinee

„Agnieszka Holland hat kein Manifest, sondern einen hoch humanen, hellsichtigen und weisen Film gedreht, der es sich in seinen Beobachtungen nicht leicht macht. Weder sind die rettenden Aktivisten heilige Retter, noch sind die Grenzer rohe Bestien. Holland zeigt ihre moralischen Skrupel, die Streitigkeiten, die emotionalen Triggerpunkte dieser Menschen, ihre Verzweiflung und Hoffnung auf eine andere Welt. „Green Border“ macht wütend, weil er zeigt, was ist. (...) Ganz Europa sollte ihn sehen, denn ganz Europa ist in diesem Film präsent, mit den hellen und den sehr dunklen Seiten.“ (AROUND THE WORLD IN 14 FILMS)
„Mit 74 Jahren hat Agnieszka Holland nichts von ihrer Leidenschaft oder ihrem Mitgefühl verloren. „Green Border“ ist ein schonungsloser, wütender Film: ein Schlag in den Solarplexus.“(The Guardian)

Zielona granica
Polen/ Frankreich/ Tschechien/ Belgien 2023
Regie: Agnieszka Holland
Buch: Maciej Pisuk, Gabriela Lazarkiewicz-Sieczko, Agnieszka Holland
Mit Jalal Altawil, Maja Ostaszewska, Behi Djanati Atai, Mohamad Al Rashi, Dalia Naous, Taim Ajjan, Talia Ajjan, Tomasz Wlosok
157 min.