Bundesplatz 14
10715 Berlin
U + S-Bhf Bundesplatz (U9 - S 41,42,46)
Bus 248, N9
Tel.: 030 / 85 40 60 85
Europa Cinema
Eintrittspreise:
-Erwachsene 9,-- €
-Kinder (bis 12 J.) 5,-- €
-ermäßigt 8,-- €
-Kinotag: Mittwoch 7,-- €
keine Kreditkartenzahlung möglich
Wir zeigen heute,
Montag, den 17.01.2022:


15:30 Bundesplatz-Kino:
Grosse Freiheit

18:00 Bundesplatz-Kino:
In den Uffizien (OmU)

20:30 Bundesplatz-Kino:
Lieber Thomas

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum

Eva-Lichtspiele
Die große Dokumentation blickt hinter die Museums-Kulissen!

In den Uffizien (OmU)

 
Freitag 14.01. um 18:00 Uhr
Samstag 15.01. um 15.30 Uhr
Montag 17.01. um 18.00 Uhr

Diesen Film gibt es nur in der mehrsprachigen OmU-Fassung

Deutschland 2020
Dokumentarfilm von Corinna Belz & Enrique Sánchez Lansch
100 min

Leer standen sie in Zeiten von Corona, die großen Museen der Welt, so wie die Uffizien in Florenz. Ein Gefühl, wie ein Museumsbesuch ohne Besuchermassen aussehen kann, geben Corinna Belz und Enrique Sánchez Lansch in ihrem Dokumentarfilm IN DEN UFFIZIEN, der hinter die Kulissen blickt und zeigt, wie ein modernes Museum funktioniert.

Das Gebäude in der Innenstadt von Florenz wurde ab 1560 als Ministerialgebäude für die Medici erbaut, "uffizi" heißt auf Italienisch Büro. Dass es nie für die Präsentation einer wertvollen Kunstsammlung gemacht war, merkt man dem Haus bis heute an. Der Film nähert sich dieser verborgenen Welt über die Mitarbeiter:innen: Architekt, Führerin, Restauratorin, Aufsicht und Bibliothekar halten die Maschine Tag für Tag am Laufen. Mitten drin: Direktor Eike Schmidt. Der erste Deutsche in diesem Amt, leitet das Haus seit 2015.
Ticket / Tagesspiegel, Birgit Rieger

http://


   Offizielle Filmwebseite