Bundesplatz 14
10715 Berlin
U + S-Bhf Bundesplatz (U9 - S 41,42,46)
Bus 248, N9
Tel.: 030 / 85 40 60 85
Europa Cinema
Eintrittspreise:
-Erwachsene 8,-- €
-Kinder (bis 12 J.) 5,-- €
-ermäßigt 7,-- €
-Kinotag: Mittwoch 6,-- €
keine Kreditkartenzahlung möglich
Bitte erfragen Sie
unser aktuelles Programm
telefonisch:
030 / 85 40 60 85
Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum

Eva-Lichtspiele
EIN KLASSISCHES ORCHESTER IM KONGO

Kinshasa Symphony (2010)

Vielfach ausgezeichneter Dokumentarfilm
 
Letztmals am Sonntag 11.10. um 11.00 Uhr in unserer Matinee.

Deutschland 2010
Ein Film von Claus Wischmann und Martin Baer, 95 Minuten, OmU
Uraufführung: Internationale Filmfestspiele Berlin 2010, Berlinale Special
mit dem Orchestre Symphonique Kimbanguiste Dirigent: Armand Diangienda

Kinshasa, Hauptstadt der Demokratischen Republik Kongo, drittgrößte Stadt Afrikas. Hier wohnen fast zehn Millionen Menschen, die zu den ärmsten Bewohnern unseres Planeten zählen. Es ist die Heimat des einzigen Symphonieorchesters Zentralafrikas – L’Orchestre Symphonique Kimbanguiste.
In den fünfzehn Jahren seiner Existenz haben die Musiker zwei Putsche, mehrere Krisen und einen Krieg überlebt. Doch da ist die Konzentration auf die Musik, die Hoffnung auf eine bessere Zukunft. KINSHASA SyMPHONY zeigt Menschen in einer der chaotischsten Städte der Welt, die eines der komplexesten Systeme menschlichen Zusammenlebens aufbauen: ein Symphonieorchester.
Ein Film über den Kongo, über die Menschen in Kinshasa und über Musik.

Dort, wo es bestimmte Dinge einfach nicht gibt oder sie zu teuer sind, ist Improvisationsgeschick gefragt. Den Musikern des einzigen zentralafrikanischen Symphonieorchesters im kongolesischen Kinshasa muss man ein solches Geschick attestieren. Ihre Instrumente bauen sie sich teils selbst, als Saiten für Geigen dienen mitunter Bremszüge von Fahrrädern. Die beiden Filmemacher Claus Wischmann und Martin Baer haben das ungewöhnliche Orchester und einige seiner Mitglieder bei den Proben und im nicht immer einfachen afrikanischen Alltag begleitet. Feststellen lässt sich: für klassische Musik gelten auf dem schwarzen Kontinent andere Spielregeln.
programmkino.de

Sonntags von 10 bis 15 Uhr können Sie bei uns auch frühstücken oder leckere Sachen zum Brunch genießen! Vor oder nach dem Film also!