Bundesplatz 14
10715 Berlin
U + S-Bhf Bundesplatz (U9 - S 41,42,46)
Bus 248, N9
Tel.: 030 / 85 40 60 85
Europa Cinema
Eintrittspreise:
-Erwachsene 8,-- €
-Kinder (bis 12 J.) 5,-- €
-ermäßigt 7,-- €
-Kinotag: Mittwoch 6,-- €
Bitte erfragen Sie
unser aktuelles Programm
telefonisch:
030 / 85 40 60 85
Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum

Eva-Lichtspiele
AUFBRUCH UND UMBRUCH - Eine Hommage an den NEUEN DEUTSCHEN FILM

Das Unheil (1971)

Filme zur Fotoausstellung von BEAT PRESSER im Willy Brandt-Haus
 
Sonntag, 15. März, um 15.30 Uhr.

Zu Gast: PETER FLEISCHMANN, Regisseur, Drehbuchautor und Produzent


BRD / Frankreich 1971
110 min
Drehbuch, Regie, Produktion: Peter Fleischmann
Dialoge: Martin Walser
Kamera: Dib Lutfi

Der Pfarrerssohn Hille wächst zu Beginn der 1970er Jahre in einer deutschen Kleinstadt auf, in der sich nach Darstellung der Autoren Fleischmann und Walser alle elenden Seiten bundesrepublikanischer Wirklichkeit verdichten und die so zum Zentrum des „Unheils“ wird: Hilles Vater organisiert ein treffen schlesischer heimatvertriebener, sein Lehrer drillt ihn mit autoritären Methoden zum Abitur und ein örtlicher Chemiefabrikant vergiftet im wörtlichen Sinne die Luft zum Atmen (filmportal.de).

Fotoausstellungen:
Im Willy-Brandt-Haus AUFBRUCH UND UMBRUCH 14.02.-22.03.2020
Dienstag bis Sonntag jeweils von 12 bis 18 Uhr.
Ausweis mitbringen!

Galerie Johanna Breede
Fasanenstraße 69
HINTER DEN KULISSEN
verlängert bis 13.03.2020
Dienstag bis Freitag 11 - 18 Uhr