Bundesplatz 14
10715 Berlin
U + S-Bhf Bundesplatz (U9 - S 41,42,46)
Bus 248, N9
Tel.: 030 / 85 40 60 85
Europa Cinema
Eintrittspreise:
-Erwachsene 8,-- €
-Kinder (bis 12 J.) 5,-- €
-ermäßigt 7,-- €
-Kinotag: Mittwoch 6,-- €
Wir zeigen heute,
Sonntag, den 19.05.2019:


11:00 Bundesplatz-Kino:
Macht das alles einen Sinn

13:30 Bundesplatz-Kino:
Die Wiese

15:30 Bundesplatz-Kino:
Annemarie (1936)

18:00 Bundesplatz-Kino:
Der Flohmarkt von Madame Claire

20:30 Bundesplatz-Kino:
Das Ende der Wahrheit

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum

Eva-Lichtspiele
Über die Castorfsche VOLKSBÜHNE am Rosa-Luxemburg-Platz

Macht das alles einen Sinn

... und wenn ja, warum dauert es so lange?
 
Macht das alles einen Sinn? - Und wenn ja - warum dauert es so lange?
Am Sonntag um 11.00 Uhr in unserer Matinee

Nach 25 Jahren neigt sich an der Volksbühne die Ära Castorf dem Ende entgegen. Während seiner letzten Spielzeit begleitet der Film die Arbeit an seiner letzten monumentalen Inszenierung und gewährt einen unmittelbaren Einblick in den Alltag dieses ungewöhnlichen Theaters.
Auf, hinter und neben der Bühne sowie in den Gewerken sehen wir die Mitarbeiter und das Ensemble der Volksbühne in Berlin, Paris und Athen bei der Vorbereitung und Durchführung der verschiedenen Castorf- Inszenierungen.

Deutschland 2018 - Dokumentarfilm
Regie: Andreas Wilcke
Montage: Steffen Bartneck
Kamera: Andreas Wilcke, Andreas Deinert, Mathias Klütz
Tonmischung: Gerald Mandl
Koproduzentin: Kristina Konrad
Musik: Skidmore College Orchestra / Bojan Krstic Orkestra / Fehlfarben
Produktion: wilckefilms / weltfilm
102 Min.