Bundesplatz 14
10715 Berlin
U + S-Bhf Bundesplatz (U9 - S 41,42,46)
Bus 248, N9
Tel.: 030 / 85 40 60 85
Europa Cinema
Eintrittspreise:
-Erwachsene 8,-- €
-Kinder (bis 12 J.) 5,-- €
-ermäßigt 7,-- €
-Kinotag: Mittwoch 6,-- €
Wir zeigen heute,
Samstag, den 24.08.2019:


14:00 Bundesplatz-Kino:
Yoga - Die Kraft des Lebens

15:30 Bundesplatz-Kino:
Der unverhoffte Charme des Geldes

18:00 Bundesplatz-Kino:
So wie Du mich willst

20:30 Bundesplatz-Kino:
Leid und Herrlichkeit

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum

Eva-Lichtspiele
HoMMAGE AN HARRY BAER

Ludwig - Requiem für einen jungfräulichen König

 
Am Sonntag 24.3. um 15.30 Uhr.

Zu Gast: Hans Jürgen Syberberg und Harry Baer


BRD 1972. Farbe. 140 Min.
Drehbuch, Regie: Hans Jürgen Syberberg
Kamera: Dietrich Lohmann
Kostüme: Barbara Baum, Wolfgang Schnürlein
Musik: Richard Wagner
Mit Harry Baer, Ingrid Caven, Baltharsar Thomass, Oskar von Schab, Eddy Murray, Günther Kaufmann, Gerhard März, Hanna Köhler

Der erste Teil einer Film-Trilogie, die Hans Jürgen Syberberg mit "Karl May" fortsetzte und mit "Hitler, ein Film aus Deutschland" abschloss.
„Parallel zu Visconti arbeitete 1972 auch der 37-jährige Syberberg an einem Film über den Bayern-König. Statt eines 12-Millionen-Etats standen ihm nur 300.000 Mark zur Verfügung. Aus der Not des Mangels machte er die Tugend radikaler szenischer Stilisierung. Sein Ludwig spielt in Kulissen, die an Jahrmarktspanoramen, an die Fantasiewelten des Filmpioniers Georges Méliès und natürlich an die prätentiöse Selbstinszenierung Bayreuths erinnern. Über allem schwebt der artifizielle Geist Wagners." (Zeughauskino)