Bundesplatz 14
10715 Berlin
U + S-Bhf Bundesplatz (U9 - S 41,42,46)
Bus 248, N9
Tel.: 030 / 85 40 60 85
Eintrittspreise:
-Erwachsene 8,-- €
-Kinder (bis 12 J.) 5,-- €
-ermäßigt 7,-- €
-Kinotag: Mittwoch 6,-- €
Wir zeigen heute,
Freitag, den 22.06.2018:


15:30 Bundesplatz-Kino:
Maria by Callas

18:00 Bundesplatz-Kino:
In den Gaengen

20:30 Bundesplatz-Kino:
Call me by your name (OmU)

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum

Eva-Lichtspiele
Dokumentarfilm über die legendäre Operndiva

Maria by Callas

 
Donnerstag 21.6.: um 20.30 Uhr.
Freitag 22.6.: um 15.30 Uhr.
Samstag 23.6.: um 18.00 Uhr.
Sonntag 24.6.: um 15.30 Uhr.
Montag 25.6.: um 20.30 Uhr.
Mittwoch 27.6.: um 20.30 Uhr.

Im Bundesplatz-Kino.

Auf der Suche nach den Gefühlen hinter der perfekten Maske des Stars lässt Tom Volf seine Heldin viel in ihren eigenen Worten sprechen. Interviews, Briefe, Fotos, Opern- und Konzertmitschnitte komponiert er zum Bild einer Frau, die auch heute noch, mehr als 40 Jahre nach ihrem Tod, ihr Geheimnis wahrt. Tom Volf macht aus seiner Verehrung für „La Divina“ keinen Hehl. Sein akribisch recherchierter Film ist beinahe so elegant wie Maria Callas selbst. Dabei spielt auch die Musik eine wichtige Rolle: Einige Arien werden komplett eingespielt und zeigen die Kraft und Dramatik ihrer ausdrucksvollen Stimme, die bis heute fasziniert. Schon allein diese Töne und Bilder von den Bühnen der Welt machen den Film zum Muss für alle Opern- und Klassikfans.

„Ein Fest für alle, die Maria Callas und die Oper lieben.“
HÖRZU

„Wie ein Besessener hat er zeitgenössische Medienbilder und Briefe über und von der Callas zusammengetragen. Diese Materialfülle kompiliert er zu einer Biografie.“
MISSY

„Die Hommage zeigt Frau und Primadonna und den zehn schönsten Arien der Callas. Interessanter und ergreifender geht es nicht.“
MYSELF

„Eine fesselnde Hommage und ein absolutes Muss für Opern- und Klassikliebhaber.“
LEIPZIGER VOLKSZEITUNG

„In Tom Volfs Film kommt Maria Callas zu Wort - so ausführlich und berührend wie nie zuvor“
WELT AM SONNTAG KOMPAKT



Dokumentarfilm, deutsche Fassung/OmU
Frankreich 2017
Regie und Buch: Tom Volf
Briefe gelesen von Eva Mattes
113 Minuten

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /homepages/6/d212253369/htdocs/bundesplatz/counter/counter.php on line 61