Bundesplatz 14
10715 Berlin
U + S-Bhf Bundesplatz (U9 - S 41,42,46)
Bus 248, N9
Tel.: 030 / 85 40 60 85
Eintrittspreise:
-Erwachsene 8,-- €
-Kinder (bis 12 J.) 5,-- €
-ermäßigt 7,-- €
-Kinotag: Mittwoch 6,-- €
Wir zeigen heute,
Samstag, den 16.12.2017:


15:30 Bundesplatz-Kino:
Die Unsichtbaren - Wir wollen leben

18:00 Bundesplatz-Kino:
Casting

20:00 Bundesplatz-Kino:
The Square

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum

Eva-Lichtspiele
Italienischer Filmabend im Bundesplatz-Kino!

Traeum was schoenes (OmU)

Freitags ist bei uns OmU-Tag!
 
Nur am Freitag um 18.00 Uhr
in der italienischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln


Fai bei sogni
Italien 2016
Regie: Marco Bellocchio
Darsteller: Valerio Mastandrea, Bérénice Bejo, Nicolò Cabras
134 Min.

Ein beruflich erfolgreicher Journalist muss 1999 die Wohnung seines verstorbenen Vaters auflösen. Dabei kommen die Erinnerungen zurück: der unverständliche, viel zu frühe Tod seiner überaus geliebten Mutter 30 Jahre zuvor, seine Karriere-Stationen in den 1990er Jahren, schließlich die Gegenwart, die ihn zwingt, sich mit seiner Vergangenheit auseinander zusetzen. Sehenswertes, komplex erzähltes und wundervoll gespieltes Drama vom Altmeister des italienischen Kinos: Marco Bellocchio.

Marco Bellocchio, Jahrgang 1939, ist einer der bedeutendsten Regisseure Italiens, seit über 50 Jahren dreht er Filme. Gleich sein Debüt „Mit der Faust in der Tasche“, 1965 entstanden, ist ein Meisterwerk, und auch sein neuer Film ist von einer Komplexität und einem Anspruch, die selten geworden sind im aktuellen italienischen Kino. In „Träum was Schönes – Fai bei sogni“ geht es um Trauer und Verlust, um unbewältigte Vergangenheit und die Herausforderungen der Gegenwart. Wie soll man sein Leben leben? Und wie kann man glücklich sein, wenn man sich mit seiner Vergangenheit nicht ausgesöhnt hat? Gewichtige Fragen, denen Bellocchio mit Humor und großem Verständnis für die menschliche Psyche nachgeht. Der Regisseur verfolgt Massimos Streben nach Glück und gleichzeitig sein Bedürfnis, sich vor Verletzungen zu schützen.
(programmkino.de, Michael Ranze)

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /homepages/6/d212253369/htdocs/bundesplatz/counter/counter.php on line 61