Bundesplatz 14
10715 Berlin
U + S-Bhf Bundesplatz (U9 - S 41,42,46)
Bus 248, N9
Tel.: 030 / 85 40 60 85
Europa Cinema
Eintrittspreise:
-Erwachsene 8,-- €
-Kinder (bis 12 J.) 5,-- €
-ermäßigt 7,-- €
-Kinotag: Mittwoch 6,-- €
Wir zeigen heute,
Montag, den 09.12.2019:


15:30 Bundesplatz-Kino:
Systemsprenger

18:00 Bundesplatz-Kino:
Parasite

20:30 Bundesplatz-Kino:
Lara

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum

Eva-Lichtspiele

Freitag: Hommage an Alba und Alice Rohrwacher

Wenn Online-Reservierungen (aus Systemgründen - einige
Stunden vor Filmbeginn) nicht mehr möglich sein sollten, dann rufen Sie uns bitte an: Tel. 85 40 60 85. Es gibt noch Karten an der Kinokasse!


Liebe Gäste,

LARA, ein Mutter-Sohn-Drama, hervorragend besetzt mit Corinna Harfouch und Tom Schilling, sollten Sie nicht verpassen. Etwas ganz anderes als OH BOY hat Jan-Ole Gerster mit seinem neuen Film geschaffen. Mit dem Gilde-Preis für den besten deutschen Film ausgezeichnet.

MARIANNE & LEONARDkönnen Sie bei uns sehen, hören und geniessen: Ein Porträt LEONARD COHENS und seiner Muse, Marianne Ihlen.

Nur noch wenige, einzelne Vorstellungen bei folgenden Filmen!

Der neue Film von RICHARD LINKLATER ("BOYHOOD"), BERNADETTE mit CATE BLANCHETT in einer Glanzrolle, ist ein wunderbarer Film für trübe Herbsttage!

PARASITE hat zu Recht in Cannes dieses Jahr die GOLDENE PALME gewonnen.
Ein "Hammer-Film! Ein ganz großes Kinovergnügen!
Am besten, Sie wissen vorher gar nicht viel darüber - lassen Sie sich einfach überraschen. Sie werden zwei tolle Stunden Filmkunst erleben!

Ebenso: SYSTEMSPRENGER hat die beste Werbung durch die Kinogänger selbst, die ihn schon gesehen haben. Jeder davon wird bestätigen: Dieser Film hat eine enorme Power, ist absolut packend und fasziniert mit seiner noch ganz jungen Hauptdarstellerin Helena Zengel!

Am Freitag um 18.00 Uhr geht die HOMMAGE AN ALBA UND ALICE ROHRWACHER weiter.
Am 13.12. zeigen wir IO SONO L´AMORE - I AM LOVE (OmU, 2009) - im italienischen Original mit deutschen Untertiteln. Der Film ist mit Tilda Swinton und Alba Rohrwacher. Der Regisseur war LUCA GUADAGNINO, der dann später den wunderschönen Sommerfilm CALL ME BY YOUR NAME gedreht hat.

Am Sonntag stellte die Regisseurin ANNEKATRIN HENDEL ihren neusten Film nach "Familie Brasch" bei uns vor. Das zahlreich erschienene Publikum war sehr angetan.
SCHÖNHEIT UND VERGÄNGLICHKEIT steht bei uns wieder am Sonntag 15.12. in der Matinee um 11 Uhr auf dem Programm.

GEGENWARTSKINO DER 70er JAHRE - FÜNF DEFA-SPIELFILME.
Eine kleine filmhistorische Reihe mit fünf interessanten DEFA-Filmen aus den 70ern, die viel von dem Lebensgefühl der Menschen in jener Zeit beinhalten. Angeregt auch durch die tolle rbb-Berlin-Reihe mit den "Schicksalsjahren einer Stadt", worin einige dieser Filme explizit vorgestellt wurden.
Zum Abschluss am Sonntag 15.12. läuft um 15.30 Uhr DER MANN, DER NACH OMA KAM (1971) mit WINFRIED GLATZEDER in der Hauptrolle.

... nicht nur für Kinder zeigen wir ab Sonntag um 13.30 Uhr SHAUN DAS SCHAF - UFO-ALARM .

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Martin Erlenmaier und Peter Latta
und das gesamte Bundesplatz-Team:
Tania, Janine, Miss Suzy, Maja, Victor, Cedric und Horchi.

Sie können uns auch auf unserer Facebook-Seite BUNDESPLATZ-KINO BERLIN folgen - mit aktuellen Fotos vom Kinogeschehen - betreut von Marie Gronwald.